Mit Trauer und Bestürzung haben wir die Nachricht aufgenommen, daß unser Sportkamerad und FMC Ehrenmitglied Willi Ekert am 24.10.2012 bei einem Motorradunfall tödlich verunglückt ist. Willi Ekert trat 1966, nur kurz nach der Gründung des Vereins, in den Freiburger Motorsport-Club ein. 1969 wurde er erstmals in den Vorstand gewählt, dem er bis 2004 angehörte. Zur Anerkennung seines besonderen Engagements für den Verein wurde er 2004 zum Ehrenmitglied ernannt.

Willi Ekert war bei allen Veranstaltungen des FMC in der Organisation mit eingebunden. Besonders hervorgetan hat er sich beim letzten Bergrennen am Schauinsland im Jahre 1987, einem Rennen für historische Motorräder. Die gesamte administrative Arbeit für diese Veranstaltung fand bei Ihm zu Hause statt. Er führte unendliche Diskussionen mit der damaligen Stadträtin der Grünen Emilie Meier. Auf sein Drängen und durch seine Vorarbeit wurde daraufhin die Schauinsland-Klassik ins Leben gerufen. Willi Ekert ging somit als Begründer und Erfinder der Schauinsland-Klassik in die Vereinsgeschichte ein.

Auch nach seiner aktiven Vorstandsarbeit setzte er sich nicht zur Ruhe, sondern war bei allen Veranstaltungen des FMC aktiv dabei und stand auch neuen Ideen immer aufgeschlossen gegenüber.

In Gedanken wird Willi für immer bei uns sein.

 

 

willi_ekert

Willi Ekert
*26.11.1935  †24.10.2012

 

 

 

Enduro Status

 

Nächstes Training Winterzeit 13 - 16 Uhr:

4.11.2017

gelb = Training geplant
grün = Training findet statt
rot = Training abgesagt

Status vom 23.10.2017 · 8:20 Uhr

 


Events

1 CF 17

2 MG 18

3 SK WR 18

4 EW S 18

5 MT 18

6 SK R 18

Motorsport Infos

ADAC MSP 17

vorstart 17

Sponsoren