News

Am vergangenen Wochenende erreichte den FMC die traurige Nachricht über den Tod unseres Gründungs- und Ehrenmitglieds Horst Fischer. Mit ihm verlieren wir einen der bedeutendsten Wegbereiter für den Freiburger Motorsport-Club. Bei einem gemeinsamen Urlaub mit Freunden in Italien wurde die Idee geboren, den seinerzeit ruhenden Freiburger Motorradclub zu neuem Leben zu erwecken und auf dieser Basis den Freiburger Motorsport-Club zu gründen. Am 26.11.1965 ließ Horst Fischer den Worten Taten folgen, der FMC wurde in der Hans Sachs Gaststätte in Freiburg offiziell gegründet. Horst Fischer war vom Tag der Gründung an über viele Jahre im Vorstand des FMC für den Vereins tätig. 2002 wurde Horst Fischer zum Ehrenmitglied des FMC ernannt.

Auch nach seiner Vorstandstätigkeit lag Horst Fischer der FMC immer ganz besonders am Herzen, wenn etwas gebraucht wurde, war er für den Verein da. Mit einer beeindruckenden Mischung aus Großzügigkeit und Bescheidenheit unterstützte er den FMC mit Werbezuschüssen und Naturalien. Ein großer Teil des Fahrzeugparks des FMC wurde selbstlos von ihm gespendet. Wenn am Schauinsland ein Bus oder ein LKW benötigt wurde, stellte er die Fahrzeuge jederzeit kostenlos zur Verfügung. Dabei agierte er immer ganz bescheiden im Hintergrund. Seine Triebfeder war die Liebe zum Motorsport, große Dankesreden waren ihm peinlich, er suchte nie den großen Auftritt. Mit Horst Fischer verlieren wir einen großen Förderer und Gönner des Motorsports in Südbaden. Wir gedenken ihm in Trauer und Dankbarkeit.

 

Horst Fischer

Horst Fischer

*15.5.1935  †3.5.2014

 

 

 

 

 

Beim Supermoto DM Lauf in Harsewinkel am 12. und 13. April 2014 wurde der FMC von seinen Supermoto-Cracks würdig vertreten. Der Endinger Supermotofahrer Chris Klipfel (KTM 450) konnte in der Klasse Ü40 einmal Dritter und Zweiter werden. Nachdem er im Zeittraining auf dem vierten Platz landete, drehte er beim Rennen auf und belegte im ersten Lauf Rang Drei und im zweiten Lauf konnte er Zweiter werden. In der gleichen Klasse startete auch der Neuenburger Ingo Ruh (Husquarna 450), der einmal den 12. und 13. Rang belegte. Gerold Stein aus Maugenhard (KTM 450) belegte in der selben Klasse den 22. und 24. Rang.

Text: Gerhard Schmid

 

 

 

 

 

 

038 Loris-webZum Auftakt in der Supermoto-Meisterschaft in Saarbrücken konnte in der Klasse Amateure Lokal Loris Dickau (Hertingen, siehe Bild) vom Freiburger Motorsportclub mit seiner KTM 450 den Sieg erreichen. Im Training lag er noch an zweiter Stelle, konnte sich nach einem anfangs harten Kampf aber durchsetzen. In der Klasse Ü 40 belegte Ingo Ruh (Neuenburg/Yamaha) einen guten neunten Rang. In der Amateur-Trophy konnten die Fahrer Fabian Gehrig und Sven Kramer (Hertingen/beide Honda) die Plätze Neun und Zehn erreichen.


Text+Bild: Gerhard Schmid

 

 

 

 

 

 

Wie in den vergangenen Jahren war der FMC auch 2014 wieder mit einem großen Stand auf der Messe "Automobil" auf dem Messegelände Freiburg vertreten. Die Messebesucher konnten nicht nur Rennfahrzeuge der aktiven FMCler auf zwei und vier Rädern aus nächster Nähe bestaunen, auch der neue Imagefilm des FMC hatte auf der Messe Premiere. Der Film zeigt einen bunten Querschnitt durch die motorsportlichen Aktivitäten des FMC. Einen schnellen Überblick über die Aktivitäten des FMC bietet auch der neue Info-Flyer, der auf der Messe zum ersten mal verteilt wurde.

Auch die bevorstehenden Schauinsland Klassik 2014, dieses Jahr mit Oldtimer-Rallye und dem traditionellen Bergtag, warf ihre Schatten voraus. Neben den ausgestellten historischen Renn-Motorrädern und Automobilen galt das Interesse den bereitliegenden Ausschreibungen und Nennformularen für die diesjährige Veranstaltung. Wer nicht auf der Messe war, findet die Unterlagen selbstverständlich auch auf www.schauinsland-klassik.de.

Reges Interesse fand auch das ausgestellte Fahrzeug des ADAC Slalom Cup, der perfekte Einstieg in den automobilen Motorsport für die Jugend. Die Teilnehmer des Slalom Cups gehen auf vom ADAC zur Verfügung gestellten Fahrzeugen auf Zeitenjagd um die Pylonen. Gefahren wird regelmäßig im Rahmenprogramm der "großen" Slalom-Veranstaltungen wie z. B. am Wochenende der Deutschen Meisterschaft in Breisach.

Ein ganz großes Dankeschön geht an die Firma Gerriets in Umkirch, die den Messeauftritt des FMC mit professionellem Equipment und tatkräftiger Hilfe maßgeblich unterstützt hat.

 

 

 

IMG 2319 IMG 2330 IMG 2335 IMG 2337 IMG 2345 IMG 2361 IMG 2367

 

 

 

 

 

Auch in diesem Jahr ist der FMC wieder auf der Messe "Automobil 2014" in Freiburg vertreten. Auf über 300 Quadratmetern präsentiert der FMC in der Rothaus Arena einen Querschnitt durch das vielfältige motorsportliche Programm des Clubs. Ausgestellt werden u. a. aktuelle und historische Sportwagen und Motorräder der Clubmitglieder. Auf Großleinwand holen wir auch dieses Jahr wieder Motorsport-Action hautnah in die Messehalle.

automobil-freiburg-2014

21. - 23. Februar 2014

Freitag 12-22 Uhr
Samstag + Sonntag 10-18 Uhr

Für weitere Infos hier klicken

 

messestand-2013

 

 

 

 

 

 

Enduro Status

 

Nächstes Training Sommerzeit 14 -17 Uhr:

23.9.2017

gelb = Training geplant
grün = Training findet statt
rot = Training abgesagt

Status vom 22.9.2017 · 15:00 Uhr

 


Events

 

MT 17 220

SK R 17 220

Motorsport Infos

ADAC MSP 17

vorstart 17

Sponsoren