News

thumbnail-nennungenDie Nennliste für die Schauinsland-Klassik 2013 füllt sich. Wer noch einen der verbliebenen Startplätzte ergattern möchte, sollte bald seine Nennung einreichen. Nennschluss ist der 21. Juni 2013.

Weitere Infos und aktuellen Nennlisten (Zwischenstand 11.6.) unter www.schauinsland-klassik.de

 

 

 

 

 

 

 

Peter Hug (Ehrenkirchen/Freiburger Motorsportclub) konnte bei einem Rennen um die AvD-Historic auf dem Nürburgring in beiden Läufen Gesamtsieger werden. Hug fährt einen F3-RALT-Toyota RT1. Außerdem nahm er noch an beiden Läufen zur Sportwagenmeisterschaft mit einem Sports 2000 teil, wo er jedes Mal seine Klasse gewann.

Bei einem Lauf zur Supermoto-Meisterschaft für Amateure in Alkersleben Konnte Loris Dickau (Freiburger Motorsportclub/KTM) im ersten Lauf einen siebten und im zweiten Lauf einen zwölften Rang erreichen.

Text: Gerd Schmid

 

 

 

 

Beim Deutschen Meisterschaftslauf im Supermoto in St. Wendel (Saarland) konnte der Endinger Supermotofahrer Chris Klipfel (KTM), in der Klasse Ü40-DM im ersten Lauf den ersten Platz belegen. Im Training lief es noch nicht so gut, er erreichte den 5. Startplatz. Aber im 1. Lauf konnte er nach und nach aufholen und am Ende reichte es doch noch zum Ersten. Im zweiten Lauf, der unter sehr widrigen Bedingungen (starker Regen) stattfand, landete er letztlich auf dem zweiten Rang. Klipfel fährt eine 450er KTM. Im gleichen Rennen belegte Ingo Ruh aus Neuenburg mit seiner Husqvarna im ersten Lauf den elften Platz und im zweiten Lauf konnte er Zwölfter werden.

 Christian Klipfel FMC

Text: Gerd Schmid, Bild: Karsten Huber, rally3.de

 

 

 

 

Am 13. und 14. April wurde die diesjährige Deutsche Supermoto Meisterschaft in Harsewinkel bei Bielefeld eröffnet. Leider waren diesmal keine Vertreter des FMC in Westfalen am Start. Unser Supermoto Reporter Gerd Schmid hat es sich dennoch nicht nehmen lassen, die Veranstaltung vor Ort zu verfolgen und uns einige schöne Impressionen vom DM Auftakt mitzubringen:

Laura Höllbacher zieht mächtig am Kabel

 

Alle Bilder in der FMC Galerie

Ergebnisse: www.sportserviceschleswig.de

 

Weitere Supermoto DM Termine:

04.05. - 05.05. Supermoto Stendal (Stendal)
25.05. - 26.05. Supermoto St.Wendel (St.Wendel)
01.06. - 02.06. Supermoto Thüringen (tba.)
03.08. - 04.08. Supermoto Harzring (Harzring)
12.10. - 13.10. Supermoto Großenhain (Großenhain)

 

 

 

Zum Auftakt der Supermoto Saison 2013 in Saarbrücken konnten die Fahrer des Freiburger Motorsportclubs (FMC) gute Platzierungen erreichen. So konnte Johannes Sitterle (Bad Krozingen-Tunsel) in der für ihn neuen Klasse "Open" mit seiner neuen 2-Takt-KTM 380 SX in beiden Rennläufen jeweils 11. werden. In der Klasse Amateur-Trophy fuhr Loris Dickau aus Hertingen (FMC/KTM SX-F 350) auf einen guten 10. Rang, während Sebastian Ruf (FMC/Husquarna 450 SMR) aus Freiburg nach einem Sturz sich von ganz hinten vorkämpfen musste und immerhin noch 16. wurde. Lars Arneke aus Bad Krozingen erreichte im "Kleinen Finale" mit seiner Kawasaki KXF 450 den 6. Platz. Jörg Knodel (Hertingen/Honda CRF 450) konnte in der Klasse Ü40 einen guten Mittelfeldplatz (12.) belegen.



Jörg Knodel Johannes Sitterle Loris Dickau Sebastian Ruf

Text & Bilder Gerd Schmid/FMC

Alle Ergebnisse

 

Enduro Status

 

Nächstes Training Winterzeit 13 - 16 Uhr:

3.2.2018

gelb = Training geplant
grün = Training findet statt
rot = Training abgesagt

Status vom 12.1.2018 · 18:00 Uhr

Enduro Kindertestfahrt bitte mind. 2 Tage vor dem Trainingstag bei Gunnar Schwehr anmelden: schwehr@fmcfreiburg.de


Events

1 CF 17

2 MG 18

3 SK WR 18

4 EW S 18

5 MT 18

6 SK R 18

Motorsport Infos

ADAC MSP 17

vorstart 17

Sponsoren